Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880223

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Best of Florida

    Best of Florida
    • Keyfacts
    • In Kürze
    • Preise
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Unterkunft
    • Karte
    Reiseform: Individualreise mit Mietwagen und Ausflügen
    Reisedauer: 16 Tage/ 15 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Cocoa Beach - Orlando - Crystal River - St. Pete Beach - Everglades - Key West - Islamorada - Miami
    Reisekosten: ab € 885,- pro Person
    Dieser Preis gilt bei 4 Personen
    Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei

    Diese bei unseren Kunden sehr beliebte Florida-Familienreise vereint alle Höhepunkte miteinander. Nach Ankunft in Orlando können Sie sich an der Surfcoast Floridas in aller Ruhe auf die Reise einstimmen. Dann geht es weiter zu Mickey Mouse, Rollercoastern und berauschenden Shows in Orlando, wo Sie sich selber auch wieder wie ein Kind fühlen werden. Danach setzen Sie Ihre Sonnebrille auf und lassen sich einige Tage lang von der Natur begeistern. Sie fahren in Ihren Urlaub in den USA mit Ihren Kindern im eigenen Mietwagen weiter zur Westküste, wo Sie mit Seekühen schnorcheln. Erholen Sie sich am weißen Strand bevor Sie mit einem Airboat auf der Suche nach Wildlife durch die Sümpfe der Everglades schweben. Nach dem Overseas Highway erwartet Sie die karibische Atmosphäre der Keys. Hier cruisen Sie zu Strandcafes, Buchten und dem 0-Mile Punkt. Sie relaxen in der Hängemattenbucht und schließen Ihre Reise ganz stilvoll mit einem (Obst)Cocktail an Miamis South Beach ab.

    Hochsaison:
    2 Personen
    ab € 1.670,- Euro pro Person
    3 Personen
    ab € 1.260,- Euro pro Person
    4 Personen
    ab € 1.030,- Euro pro Person
    5 Personen
    ab € 1.320,- Euro pro Person
    Nebensaison:
    2 Personen
    ab € 1.390,- Euro pro Person
    3 Personen
    ab € 1.060,- Euro pro Person
    4 Personen
    ab € 885,- Euro pro Person
    5 Personen
    ab € 1.120,- Euro pro Person
    Übernachtung: 15 Übernachtungen in komfortablen und auch typischen Unterkünften mit Swimming-Pool (Kategorie 3-4)
    Aktivitäten: Tageskarte für Disney World
    Fahrradmiete auf Key West
    3 Ausflüge in einer kleinen Gruppe:
    Schnorcheln mit Seekühen in Crystal River
    Airboat Tour durch die Everglades
    • Optional: Mehrtagespässe für Disney World und weitere Themenparks

    • Optional: Universal Studios

    • Optional: Schnorchelausflug bei Islamorada

    • Mahlzeiten

    • Mietwagen

    • Internationale Flüge

    Beispielhotels: Cocoa Beach - Best Western Cocoa Beach
    Orlando - Comfort Inn and Suites Universal Convention Center
    Crystal River - Plantation on Crystal River
    St. Pete Beach - The Beachcomber
    Everglades - Ivey House
    Key West - Fairfield Inn Keys
    Upper Keys - Ocean Pointe Suites
    Miami - Dorchester Hotel

    Sollten die oben genannten Unterkünfte ausgebucht sein, planen wir für Sie eine gleichwertige Alternative ein.

    Die Unterkunftsfotos, sowie weitere Informationen zu unseren Hotelkategorien finden Sie weiter unten auf der Webseite.

    Mietwagen in Florida

    Mit dem eigenen Mietwagen bestimmen Sie das Tempo selbst.

    Tag 1 – Ankunft in Cocoa Beach

    Fahrzeit: ca. 1,5 Stunden

    Nach Ankunft am Flughafen von Orlando nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang. Nach einer kurzen Erklärung zum Mietwagen und zum Fahren auf amerikanischen Straßen kann Ihre Familienreise durch Florida starten und Sie machen sich auf den Weg nach Cocoa Beach. Die Fahrt dauert, ja nach Verkehrslage, gute anderthalb Stunden. Sie übernachten in einem gemütlichen Hotel mit Pool. Hier herrscht eine relaxte Atmosphäre. Der ideale Ort um sich von dem langen Flug zu erholen und an die Wärme zu gewöhnen. In direkter Nähe zum Hotel gibt es nicht viele Restaurants, aber Sie haben ja einen Mietwagen dabei. Fragen Sie an der Rezeption nach Empfehlungen.

    Familie beim Boogieboarden im Wasser

    Ein Spaß für die ganze Familie!

    Tag 2 – Astronautenfeeling im Kennedy Space Center

    Cocoa Beach ist ein echter Surfort. Hier herrscht eine entspannte Atmosphäre: Surfgeschäfte, gemütliche Bars, nichts muss und alles kann geschehen.

    Ein weiteres Highlight während Ihrer Reise können Sie von dort im Nullkommanichts erreichen – das Kennedy Space Center am Cape Canaveral. Wir kümmern uns um die Eintrittskarte und Sie erleben beeindruckende Attraktionen wie die “Shuttle Launch Experience”. Steigen Sie in das nachgebaute Raumschiff und “heben Sie ab”. Licht- und Soundeffekte vermitteln Ihnen das Gefühl im Weltraum zu sein.

    familie mit mickey mouse in disney world orlando

    Entdecken Sie mit Ihren Kindern die Welt von Disney.

    Tag 3 – Von Cocoa Beach nach Orlando

    Fahrzeit: ca. 1,5 Stunden

    Nach diesem entspannten Beginn Ihrer Reise in Cocoa Beach fahren Sie heute weiter nach Orlando, die Stadt, die fast nur aus Freizeitparks besteht. Sie brauchen sich morgens nicht zu beeilen, denn Orlando liegt nur eine gute Fahrstunde entfernt. Sie übernachten in Orlando in einem komfortablen Motel, von wo aus Sie die Freizeitparks gut besuchen können. Wenn Sie lieber in einem Disney Hotel übernachten möchten, lassen Sie es uns wissen, dann buchen wir Ihnen ein Disney Themenhotel ein. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung, um sich schon einmal einen ersten Eindruck der Umgebung zu machen.

    Mickey Mouse und MInni Mouse in Disney World

    Finden Sie Ihren liebsten Disney Helden!

    Tag 4 – Orlando, Besuch eines Freizeitparks

    Heute geht es los, welchen Themenpark sollen bzw. wollen Sie besuchen?! Wir planen Ihnen einen Tagespass für Walt Disney World, den Sie vorab schon von uns erhalten. Zudem bekommen Sie noch von uns eine Übersicht mit den schönsten Attraktionen pro Park. Somit sind Sie bestens vorbereitet und können Ihren Tag im Freizeitpark optimal auskosten. Sie wählen selbst bei Ihrer Ankunft, welcher Park Sie interessiert. Da Sie die Eintrittskarte bereits haben, können Sie direkt hineingehen und brauchen nicht mehr in der Besucherschlange zu warten. Wenn Sie mehrere Parks besuchen möchten, können wir weitere Übernachtungen in Orlando für Sie buchen.

    Disneyschloss in Orlando

    Machen Sie ein Foto vor dem berühmten Schloss.

    Orlandos Freizeitparks

    Disney World

    Walt Disney World ist natürlich das Paradepferd der Freizeitparks. In den vier verschiedenen Themenparks könnte man alleine schon eine ganze Woche verbringen. Den Freizeitpark The Magic Kingdom sollten Sie sich während Ihrer Floridareise auf keinen Fall entgehen lassen, der Besuch ist in dieser Rundreise inbegriffen. Sie können auch Animal Kingdom, das futuristische Epcot Center oder die Disney Hollywood Studios wählen. Disney hat auch Wasserparks, aber diese sind unserer Meinung nach überteuert.

    Universal Studios

    Schauen Sie einmal hinter die Kulissen von berühmten Filmen und Serien. Ob die Vorstadt der “Desperate Housewives” oder die Zähne des “Weißen Hais” – hier können Sie alles finden. Schauen Sie sich Filme, wie zum Beispiel Shrek, mit Ihren Kindern in 3D an und tauchen Sie in diese Welt ein.

     

    Hotelanlage in Crystal River

    Spielen Sie mit Ihren Kindern im Pool.

    Tag 5 – Von den Freizeitparks nach Crystal River

    Fahrzeit: ca. 2 Stunden

    Heute verlassen Sie Orlando und fahren an die Nordwestküste Floridas zur Nature Coast. Vorbei geht es an Plantagen und das Landschaftsbild wird von Hügeln durchzogen. Nach guten zwei Stunden Fahrt biegen Sie in die Auffahrt Ihrer Unterkunft ein: Sie übernachten in einem Plantagenhaus mit Pool. Lassen Sie sich von der Atmosphäre des Südens anstecken. Das Plantagenhaus verfügt über Familienzimmer und es gibt einen großen Garten, in dem sich die Kinder austoben können. Nach Ihrer Ankunft kommen Sie erst einmal in Ruhe an und lassen die Seele baumeln. Erkunden Sie den erfrischenden Swimmingpool und den Rest der Unterkunft.

    Familie beim Schnorcheln

    Schwimmen Sie im glasklaren Fluss.

    Tag 6 – Crystal River, schnorcheln mit Seekühen

    Am heutigen Morgen heißt es früh aufstehen, denn bereits gegen 7:30 Uhr erhalten Sie ein Briefing über Seekühe. Da Seekühe gerne tagsüber eine Siesta halten, ist dies die beste Zeit, um Seekühe zu erleben. Von einem Guide erhalten Sie viele Informationen zur Seekuh, Ihren Lebensraum und was Ihnen der Ausflug noch so bietet. Auch wenn die Seekühe wirklich sehr groß und plump wirken, sind es sanfte und verspielte Tiere, die Sie neugierig beobachten werden. Ziehen Sie sich Ihre Schnorchel, Flossen und einen Wetsuit an und springen in das kühle Nass. Dabei weiß Ihr Kapitän genau, wo er Sie hinbringen muss, damit Sie Seekühe zu sehen bekommen. Allerdings kann dies nicht garantiert werden. Der Ausflug findet in einer kleinen Gruppe von etwa 10 Personen statt.

    Schnorchler mit Seekuh

    Das wird sicherlich ein Abenteuer für die ganze Familie.

     

    Von November bis März ist die beste Zeit, um Seekühe zu erleben. Im Sommer ziehen Sie sich etwas zurück, aber Ihr Guide weiß genau, wo sich die Tiere am liebsten aufhalten. Wenn Sie eine Seekuh erblickt haben, geht es für Sie ins kühle Nass, sodass Sie noch etwas näher heranschwimmen können. Der Ausflug dauert circa zwei Stunden und zurück auf dem Boot erhalten Sie, um sich wieder aufzuwärmen, eine warme Schokolade. Danach fahren Sie zurück und haben den restlichen Nachmittag zu Ihrer freien Verfügung und können am Pool entspannen oder ein wenig die Ortschaft erkunden.

    Kokosnuss und Kinder am Strand

    Können Sie die Kokosnüsse knacken?

    Tag 7 – Von Crystal River nach St. Pete Beach

    Fahrzeit: ca. 2,5 Stunden

    Von Crystal River aus fahren Sie in etwa 2,5 Stunden nach St. Pete Beach. Dieser Strandort liegt auf einer kleinen vorgelagerten Inselkette, die mit einer Brücke vom Festland aus verbunden ist. Die größere Stadt im Hintergrund ist St. Petersburg, bekannt für das Salvador Dali Museum. Schon die Überfahrt auf der langen und hohen Brücke ist ein Erlebnis. Angekommen auf St. Pete Beach können Sie zu Ihrer Linken direkt die weiten Strände sehen, die zum Entspannen einladen.

    Sie übernachten in einem kleinen entspannten Hotel mit gemütlicher Atmosphäre direkt am Strand. Ein schöner Ort, sich von den bisherigen Erlebnissen Ihrer Floridareise zu erholen.

    Strand und blauer Himmel in St. Pete Beach

    Hier laden die Strände zum Faulenzen ein.

    Tag 8 – Entspannung auf St. Pete Beach

    Heute können Sie einen Tag zum Faulenzen einlegen. Schlafen Sie sich aus und gehen dann mit Ihren Kindern lecker frühstücken in einem der umliegenden Cafés (exklusive). Nachdem Sie sich für den Tag gestärkt haben, packen Sie Ihre Badesachen zusammen und nehmen ein Buch. Am Strand gibt es ein großes Angebot an Wasseraktivitäten, Ihre Familie kann hier Jet Ski fahren oder Stand-up Paddeling versuchen, schnorcheln und Parasailing ausprobieren. Dabei werden Sie an einem Fallschirm, der mit einem Seil am Boot befestigt ist, ausgestattet und sobald das Boot losfährt, steigen Sie hoch in die Lüfte und können die Aussicht genießen.  Am Nachmittag können Sie am Strand oder am Pool relaxen und mit einem Cocktail in der Hand den Sonnenuntergang genießen. Anschließend können Sie in den verschiedenen Restaurants noch etwas zu Abend essen.

    Aussicht in den Everglades

    Sie setzen Ihre Reise in die Everglades fort.

    Tag 9 – Von St. Pete Beach nach Everglades City

    Fahrzeit: ca. 3 Stunden

    Am heutigen Tag reisen Sie von St. Pete Beach aus in etwa 3 Stunden nach Everglades City. Wir empfehlen Ihnen die Route über die US 41 entlang der Küste, unserer Meinung nach ist dies die schönste Route. Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Everglades City, das Stadtbild ist geprägt von großzügig angelegten Plantagenhäusern direkt am Fluss und Mangrovenwäldern. In Everglades City übernachten Sie in einer der ältesten Lodges. Mit Ihren fast 100 Jahren, ist sie sehr authentisch und gemütlich. Keine Sorge, die Lodge hat einiges an Modernisierung und Renovierung in den letzten Jahren durchlaufen und bietet Ihnen somit eine schöne Unterkunft.

    Alligator in den Everglades

    Wer erspäht das erste Krokodil?

     

    Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrem eigenen Mietwagen in die Everglades zu fahren. Die Everglades bestehen aus zwei Teilen, dem waldreichen Big Cypress Reserve und den flachen Sümpfen der Everglades. Ihre Strecke führt Sie über eine holprige unbefestigte Straße tiefer in den Sumpf hinein. Am Wegesrand liegen oftmals sonnenbadende Alligatoren, die es zu bewundern gibt. Zudem bietet sich der Besuch des Shark Valley Visitors Center an, um dort einen ausgedehnten Spaziergang zu machen. Für das Abendessen können wir Camelias Crabshak empfehlen, wo Sie frisch gefangenen Fisch in gemütlicher Atmosphäre probieren können. Am Wochenende spielt sogar manchmal eine Live-Band.

    Junge mit Ohrenschützern bei der Bootstour in den Everglades

    Ein Ohrenschutz hält den Lärm des Luftkissenboots ab.

    Tag 10 – Airboattour und Weiterfahrt nach Key West

    Fahrzeit: ca. 5 Stunden

    Nach dem Frühstück geht es in die Everglades über den Tamiani Trail. Gegen 11 Uhr erwartet Sie dort ein Luftkissenboot am Landungssteg. Jetzt geht das Getöse los. Damit es für Sie nicht zu laut ist, erhalten Sie einen Ohrenschutz und für die kleinen Passagiere gibt es noch zusätzlich Schwimmwesten. Ihr Guide nimmt Sie nun mit tiefer in den Sumpf hinein, an breiteren Flusspassagen gibt er gerne auch mal etwas mehr Gas. Dabei gibt Ihnen Ihr Guide noch einige nützliche Informationen über dieses Gebiet und seine tierischen Bewohner. Dabei sehen Sie einige Alligatoren, bunte Vögel und mit etwas Glück auch einige Schildkröten.

    Bunte Richtungsschilder in Key West

    Wohin geht es als Nächstes?

     

    Nach dieser aufregenden Bootsfahrt haben Sie erst mal etwas Zeit, um ein Mittagessen zu sich zu nehmen. Denn am Nachmittag geht es in ca. 5 Stunden von den Everglades nach Key West. Dabei führt Sie der Overseas Highway über viele Brücken, die die einzelnen kleinen Inseln der Keys miteinander verbinden. Wenn Sie unterwegs eine Pause einlegen wollen, empfehlen wir Ihnen den No Name Pub bei No Man’s Key. Er ist einer der ältesten Pubs auf den Keys und auch die Amerikaner selbst besuchen den Pub sehr gerne. Angekommen im Zentrum von Key West, übernachten Sie in einem karibischen Holz-“Inn”. Die Einrichtung aus Holz sorgt für eine ursprüngliche Atmosphäre. Es gibt einige Restaurants in der Nähe der Unterkunft, die zu Fuß zu erreichen sind, sodass Sie für das Abendessen Ihren Mietwagen einfach stehen lassen können.

    Familie bei der Fahrradtour in Key West

    Mit dem Fahrrad können Sie die Insel erkunden.

    Tag 11 – Fahrradtour auf Key West

    Nach einem ausgiebigen Frühstück im Garten des Hotels, haben Sie die Möglichkeit, Key West mit dem Fahrrad zu erkunden. Dazu haben wir Ihnen die Fahrräder bereits organisiert, diese stehen am Hotel für Sie bereit. Im alten historischen Zentrum ist einiges los und es gibt viel zu sehen. Hier werden Sie auch einige Kreuzfahrttouristen antreffen, die sich in den Bars und Restaurants aufhalten. Wir können einen Besuch der Villa von Ernest Hemingway empfehlen. Sicherlich möchten Sie auch mit den Kindern an den Strand. Unser Tipp: Nehmen Sie sich einige Utensilien für ein ausgedehntes Picknick mit. Besuchen Sie auch den Fort Zachary Taylor Beach. In dem klaren Wasser können Sie gut schwimmen gehen und sogar schnorcheln.

    Der Fahrradverleih sonntags und montags ist nicht möglich, da der Shop dann geschlossen ist.

    Strand in Islamorada

    Hier erwarten Sie Palmenstrände.

    Tag 12 – Über den Overseas Highway nach Islamorada

    Fahrzeit: ca. 1,5 Stunden

    Heute führt Ihre Reise Sie von Key West aus nach Islamorada, auf den Upper Keys. Hier ist wirklich Entspannung angesagt. Die Inseln sind alle so schmal, dass man nie weit weg ist von der Hauptstraße. In den typischen Hideaways – wie die Unterkünfte hier genannt werden – können Sie einmal Ihren Alltagssorgen entkommen und relaxen. Sie wohnen in bunten Zimmern und für einen Pool haben wir auch gesorgt. Sie können Ihren Kindern beim Muscheln sammeln zusehen oder einfach nur in der Hängematte schaukeln und die Aussicht genießen.

    Bunte Stühle auf den Keys

    Fühlen Sie sich wie in der Karibik.

    Tag 13 – Aufenthalt auf Islamorada

    Wenn Sie heute noch etwas unternehmen wollen, so empfehlen wir den Bahia Honda Nationalparks an. Hier können Sie den Aufenthalt an schneeweißen Stränden genießen. Während die Kinder Sandburgen bauen, lesen Sie ein Buch oder gehen ein wenig am Strand spazieren. Sie können zum Beispiel im Morada Bay Beach Café mit den Füßen im Sand zu Abend essen. Bei Ihrer Unterkunft steht Ihnen auch ein Grill zur Verfügung, sodass Sie auch die Möglichkeit haben, sich frischen Fisch vom Fischmarkt zu besorgen und an Ihrer Unterkunft zu Abend zu essen. Wenn Sie die bunte Unterwasserwelt erleben möchten, können wir Ihnen auch eine Schnorcheltour einplanen. Auch wenn Sie eine weitere Nacht in Islamorada verbringen möchten, lassen Sie es uns gerne wissen.

    Familie in Miami

    Machen Sie mit Ihren Kindern Miami unsicher.

    Tag 14 – Von Islamorada nach Miami

    Fahrzeit: ca. 1,5 Stunden

    Heute kehren Sie den Keys den Rücken und fahren nach Miami. Ihre Unterkunft befindet sich am South Beach und ist stimmungsvoll im Art-Déco Stil errichtet. Im Innengarten befindet sich auch ein Pool zum Erfrischen. Nutzen Sie noch ein wenig vom Tag und erkunden Sie Miami, gehen Sie shoppen oder flanieren Sie den Ocean Drive entlang. Am Abend können Sie in einem der zahlreichen Restaurants essen gehen und den Tag entspannt ausklingen lassen.

    Bunter Rettungsturm am Strand von Miami

    Verbringen Sie den Tag am Miami Beach.

    Tag 15 – Aufenthalt in Miami

    Nach dem Sie sich am Boulevard ein schönes Plätzchen zum Frühstücken rausgesucht haben, können Sie sich entweder an den Strand legen oder Sie fahren zu einer der vielen Shoppingmalls, um einen ausgedehnten Einkaufsbummel zu unternehmen. Tun Sie genau das, wonach Ihnen am heutigen Tag der Sinn steht. Lassen Sie den Abend entspannt mit der Sonnenbrille auf der Nase ausklingen und suchen Sie sich ein schönes Restaurant für ein leckeres Abendessen.

    Sonnenuntergang in Florida

    Genießen Sie atemberaubende Sonnenuntergänge.

    Tag 16 /17 Ende Ihrer Familienreise durch Florida

    Heute heißt es Abschied nehmen. Die meisten Flüge gehen am Nachmittag von Miami los, dann haben Sie noch den ganzen Tag Zeit um entspannt den Tag zu verbringen. Vielleicht möchten Sie noch einmal am Strand spazieren gehen oder ein paar letzte Besorgungen machen. Am Flughafen geben Sie Ihren Mietwagen wieder ab und steigen dann in den Flieger der Sie in knapp 9 Stunde wieder nach Hause bringt. Noch mit dem Strandsand zwischen den Zehen und vielen neuen Eindrücken machen Sie sich auf den Heimweg.