Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880223

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Buntes Schild in Las Vegas

    Las Vegas – Wie ein Star über den Strip

    Staunen Sie mit Ihren Kindern über die Glitzerwelt Las Vegas

    • Keyfacts
    • In Kürze
    • Preis
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Unterkunft
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Mietwagen und Ausflug
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Las Vegas
    Reisepreis: ab € 145,- pro Person
    Dieser Preis gilt bei 4 Personen
    Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei

    Inmitten der trockenen Wüste Nevadas taucht irgendwann während Ihrer Familienreise Las Vegas vor Ihnen auf. Millionen blinkende Neonlichter, glänzende Geländewagen und Elvis Presley Doubles prägen hier das Straßenbild. Verrückter geht’s nicht. Hotels in der Form von Pyramiden, Schlössern oder Zirkuszelten. Eine Fahrt in einer Limousine über den Strip, die Straße, um die sich hier alles dreht, leitet einen unvergesslichen Abend ein. Lassen Sie sich bei der Show mit den tanzenden Wasserspielen absetzen und probieren Sie die Erdnussbuttervariante in der M&M World. Welcome to Crazy Vegas!

    Hauptsaison:
    2 Personen
    ab € 220,- Euro pro Person
    3 Personen
    ab € 175,- Euro pro Person
    4 Personen
    ab € 145,- Euro pro Person
    5 Personen
    ab € 170,- Euro pro Person
    Nebensaison:
    2 Personen
    ab € 145,- Euro pro Person
    3 Personen
    ab € 120,- Euro pro Person
    4 Personen
    ab € 110,- Euro pro Person
    5 Personen
    ab € 115,- Euro pro Person
    Übernachtung: 2 Nächte in einem Familienzimmer oder in 2 Doppelzimmern in einem typischen Hotel mit Pool
    Aktivitäten: Limousinentour
    • Mahlzeiten

    • Mietwagen

    Beispielhotel: Las Vegas - Hotel Tropicana

    Sollte die oben genannte Unterkunft ausgebucht sein, planen wir für Sie eine gleichwertige Alternative ein.

    Die Unterkunftsfotos, sowie weitere Informationen zu unseren Hotelkategorien finden Sie weiter unten auf der Webseite.

    Pyramidenhotel in Las Vegas

    Hier stehen Pyramiden gleich neben Ritterburgen.

    Tag 1 – Nach Las Vegas

    Heute machen Sie im Rahmen Ihrer Rundreise durch die USA eine ungewöhnliche Fahrt mitten durch die Wüste. Wegen der Hitze empfehlen wir Ihnen, nicht durch das Death Valley zu fahren, sondern über Barstow. Diese Strecke ist nicht so heiß und auch etwas schneller. Stoppen Sie in der Minenstadt Calico und machen Sie eine Tour durch die Maggie Silbermine, trinken Sie etwas im Saloon und versuchen Sie Ihr Glück als Goldsucher im Fluss. Aus dem Nichts tauchen in der Wüste blinkende Leuchtreklamen und Hotelkomplexe auf. Sie sind in Las Vegas angekommen. Ihre Unterkunft ist eine der ersten, die Sie auf dem Weg hinein in die Stadt entdecken werden. Parken Sie Ihr Auto einfach bei Ihrem Hotel, denn hier brauchen Sie es eigentlich nicht. Erfrischen Sie sich im Pool und kommen Sie erst einmal in Ruhe an.

    Limousinenfahrt durch Las Vegas

    Mit einer Limousine fahren Sie durch Las Vegas.

    Am Abend werden Sie stilecht von einer Limousine von Ihrem Hotel abgeholt. Sie fahren in circa einer Stunde über den Strip durch die Stadt und besuchen den Musikbrunnen des Bellagio und bewundern den Eiffelturm. So bekommen Sie schon einmal einen ersten Eindruck der Stadt und können sich überlegen, was Sie am nächsten Tag noch einmal anschauen möchten. Ihre Kinder benötigen für diese Tour einen Kindersitz. Nehmen Sie diesen einfach aus Ihrem Mietwagen heraus, da der Anbieter für die Limotour keine Sitzerhöhungen zur Verfügung stellt. Besuchen Sie nach der Limousinen-Fahrt das Kindercasino des Circus Circus Hotels. In allen anderen Casinos müssen Besucher unter 21 hinter einer Markierung stehen bleiben und dürfen nicht mitspielen. Wir waren nach diesem Abend mit unseren Kindern um ein paar Teddybären und einen Cowboyhut reicher.

    M&M Museum in Las Vegas

    Besuchen Sie auch das M&M Museum.

    Tag 2 – Freier Tag in Las Vegas

    Heute können Sie den Tag in Las Vegas frei gestalten. Auch wenn die Stadt erst abends so richtig zum Leben erwacht, können Sie auch tagsüber Einiges mit Ihren Kindern erleben. Fahren Sie mit der Monorail durch Las Vegas oder kaufen Sie sich ein Tagesticket für den klimatisierten Stadtbus. Besuchen Sie zum Beispiel den Shop von M&M, wo Sie die kleinen Leckereien probieren können. Diese gibt es in vielen verschiedenen, teilweise uns unbekannten, Sorten. Wir können Ihnen auch den Besuch des Golden Nugget Pools empfehlen. In diesem Schwimmbad planschen Sie, nur durch eine Glaswand getrennt, mit Fischen und auch Haien. Sicherlich ein großer Spaß für die gesamte Familie.

    Casino in Las Vegas

    Versuchen Sie Ihr Glück noch einmal.

    Tag 3 – Abreise

    Fahren Sie das Auto aus der Parkgarage und lassen Sie das glitzernde und blinkende Las Vegas hinter sich. Wenn Sie den Strip in südliche Richtung hinunterfahren, befinden Sie sich im Nu auf dem staubigen Highway mitten in der Wüstenlandschaft. Mit dem gewonnen Cowboyhut sind Sie im Wilden Westen gleich stilgerecht gekleidet.