Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    USA SPezialisten

    Ihre USA Spezialisten

    Jeder USA Spezialist bei erlebe-familienreisen betreut Länder, in denen er sich besonders gut auskennt und eigene Reiseerfahrungen gesammelt hat. So können die USA Spezialisten Sie individuell beraten und mit Ihnen gemeinsam die passende Reise zusammenstellen. Uns und unserer Partneragentur in den USA ist es sehr wichtig, dass Ihr Urlaub ein einmaliges Erlebnis wird.

    Kompetente und individuelle Beratung
    Spezialisierung auf ein bis zwei Länder
    Detaillierte Länderkenntnisse dank eigener Reiseerfahrung
    Persönlicher Ansprechpartner bei allen Fragen vor, während und nach der Reise

    Lernen Sie unsere USA Familienreisen Spezialisten kennen

    Johanna Staacks

    Johanna Staacks – USA Spezialist

    Bei erlebe-fernreisen seit: 2017
    Lieblingsbeschäftigung im Urlaub: 
    Lokale Märkte oder Restaurants besuchen, einheimisches Essen ausprobieren und sich wie ein „Local“ fühlen.
    Das bisher schönste Erlebnis in den USA: Im Morgengrauen die „National Mall“ in Washington, D.C. besuchen und – fast alleine – die eindrucksvollen Monumente bestaunen.
    Johannas Reisetipp für Florida: Verpassen Sie nicht das Kennedy Space Center. Der Weltraum ist zum Greifen nah wenn Sie am Space Shuttle „Atlantis“ vorbeischlendern oder bei der „Shuttle Launch Experience“ einen Raketenstart hautnah erleben. Nach der Bustour durch den Park, bei der man zu den historischen Startrampen fährt, fühlt man wie die Geschichte der Raumfahrt lebendig wird.

     

     

    Janina Friedewald

    Janina Friedewald - USA Spezialist

    Bei erlebe-fernreisen seit: 2014
    Lieblingsbeschäftigung im Urlaub: 
    Die vielfältige Natur der Welt entdecken.
    Das bisher schönste Erlebnis in den USA: Campen im Monument Valley und das Lagerfeuer am Abend in kleiner, persönlicher Runde. Der Sonnenaufgang am nächsten Morgen wurde begleitet vom Gesang unseres Navajo-Guides. Bei der Erinnerung daran bekomme ich immer noch eine Gänsehaut.
    Janinas Reisetipp für den Südwesten: Seien Sie früh in den Nationalparks. Die Wege und Aussichtspunkte sind dann noch weniger besucht. Legen Sie auch einen Stop im Visitor Center ein, dort können Sie neben wichtigen Informationen zur Route auch ein „Junior Ranger Book“ für Ihre Kinder erhalten oder Stempel im Nationalpark Reisepass sammeln.

     

     

    Christiane Cürvers

    Christiane Cürvers - USA SpezialistBei erlebe-fernreisen seit: 2015
    Lieblingsbeschäftigung im Urlaub:
    Mit den Einheimischen ins Gespräch kommen, lokale Märkte besuchen und besondere Tierbegegnungen erleben
    Das bisher schönste Erlebnis in den USA: Da gibt es bereits so viele, die ich in meinen Fotobüchern gesammelt habe. Aus diesem Grund lade ich Sie ein mir auf meinen Reisespuren zu folgen und nehme Sie mit auf meine persönliche Reisen. Klicken Sie sich dazu einfach durch meine digitalen Fotobücher: AlaskaFloridaMetropolen der Ostküste. Viel Spaß beim Stöbern – Fernweh vorprogrammiert.
    Christianes Reisetipp für die USA: Halten Sie in den Nationalparks unbedingt an den Visitor Centern, um hilfreiche Tipps und Kartenmaterial für den jeweiligen Park zu erhalten. Zum Beispiel gibt es Übersichten über lohnenswerte Aussichtspunkte, verschieden Wanderwege oder Informationen für die verschiedenen Rangerprogramme für Jung und Alt.

     

     

    Inspiration

    • Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Nachricht.
    • * Pflichtfeld

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.